Das war die EXPO REAL 2021: Reges Interesse an den innovativen Wohnkonzepten der ZIMA

ZIMA mit rundum positiver Bilanz nach erstem Branchentreff post-Corona – purelivin als Game-changer in Richtung klimaschonender Wohnbau


Iconic Award 2020

Dornbirn/München, 14.10.2021: Nach einjähriger pandemiebedingter Pause brachte die EXPO REAL 2021 in München, Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen, erstmals wieder die führenden Vertreter der Immobilienwelt zusammen. Im Zentrum des Branchendialogs standen neben aktuellen globalpolitischen Entwicklungen und den Herausforderungen in der Logistikkette vor allem die Zukunftsthemen nachhaltiges Bauen und Wohnen von morgen. Beim Neuauftakt des Branchengipfels ganz vorne dabei: Die ZIMA Unternehmensgruppe mit ihrem breiten Portfolio an innovativen, urbanen Großprojekten und attraktiven Wohnquartieren. Einmal mehr überzeugte der führende private Immobilienentwickler im deutschsprachigen Alpenraum mit seinem klimaneutralen Holzmassivbau-Konzept purelivin. Hochkarätige Gespräche und Kontakte, positive Wachstumssignale aus der gesamten Branche und eine klare Aufbruchsstimmung für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und neue Wohnkonzepte prägen das durchwegs zufriedene Fazit der EXPO REAL 2021 bei ZIMA.


Begleitet von einem umfassenden Hygiene- und Testkonzept fand die EXPO REAL 2021 von 11. bis 13. Oktober in München wieder regen Zustrom aus der gesamten Immobilien- und Investmentbranche. Auch wenn Europas wichtigster Branchentreff mit rund 20.000 Teilnehmern aus 52 Ländern und knapp 1.200 Ausstellern aus 29 Ländern etwas kleiner ausfiel als das Vorgängerevent vor zwei Jahren: „Die EXPO REAL 2021 bleibt als herausragende Chance in Erinnerung, nach zwei Jahren pandemiebedingter Ungewissheit wieder den persönlichen Dialog mit unseren nationalen und internationalen Partnern und Kollegen pflegen zu dürfen. Es war eine große Freude, sich wieder face-to-face mit Kollegen über aktuelle Trends der Branche austauschen zu können. Besonders aus der DACH-Region gab es in diesem Jahr zahlreiche Besucher, mit denen wir hochproduktive Gespräche über die Entwicklungen innerhalb unseres Markts und über die Trends der nächsten Jahre führen konnten. Für uns war die EXPO REAL 2021 ein erfolgreiches und inspirierendes Wiedersehen, das bereits die Vorfreude auf nächstes Jahr geweckt hat“, erklärte Alexander Nußbaumer, Inhaber und CEO der ZIMA Unternehmensgruppe.


purelivin baut für eine grüne Zukunft

Eine ganz klare Aufbruchsstimmung ist im Segment des ressourcenschonenden Bauens und der nachhaltigen Bau- und Wohnkonzepte zu verorten. Der Trend, weg von fossilen Rohstoffen und Energieträgern bzw. CO2-intensiven Baustoffen wie Stahl oder Beton, hin zu nachwachsenden Rohstoffen wie Holz und zukunftsfähigen Energiekonzepten, ist unaufhaltbar. Nicht zuletzt deswegen stand das revolutionäre Holzmassivbau-Konzept purelivin einmal mehr im Brennpunkt. Für das innovative Bauprinzip, Massivholz-Module flexibel zu Wohneinheiten kombinieren zu können, wird zu 100 % auf den nachwachsenden Rohstoff Holz gesetzt. Die ersten Projekte konnten bereits im Vorjahr fertiggestellt und an die Bauherren bzw. Mieter übergeben werden.

„Wir sind fest davon überzeugt, dass die Zukunft des Wohnens auf den zentralen Säulen modular, seriell vorgefertigt und nachhaltige, nachwachsende Rohstoffe wie Holz aufbaut. Genau da setzen wir an“, sieht Nußbaumer den bereits vor Jahren mit purelivin eingeschlagenen Weg bestätigt. „Die großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit – Pandemie, Gesundheit und Klimawandel – verlangen neues Denken und neue Konzepte im Kernbereich Wohnen und Leben. Mit unseren aktuellen und zukünftigen Projekten sind wir da voll dabei.“


Aktuelle Großprojekte im Fokus

Die aktuellen ZIMA-Projekte im deutschsprachigen Raum erweckten auf der EXPO REAL einmal mehr rege Aufmerksamkeit. Neben dem kürzlich fertiggestellten Projekt „DASGOETHE“ in der Münchener Innenstadt und dem Wohn- und Dienstleistungsquartier „Römertor“ in Gersthofen bei Augsburg sorgte vor allem das neue Landmark-Projekt „Attemsgarten“ für Gesprächsstoff. Mit dem im 22. Wiener Gemeindebezirk entstehenden Wohnquartier schafft die ZIMA die perfekte Balance zwischen suburbanem Wohnerlebnis und urbaner Infrastruktur. Das Urban Gardening-Konzept und die vielfältigen Begrünungsmaßnahmen treffen dabei genau den Puls der Zeit. Nußbaumer blickt mit Zuversicht in die Zukunft: „Unsere Branche steht in den nächsten Jahren vor großen Entwicklungen und Herausforderungen. Wir bei der ZIMA sind als inhabergeführte Unternehmensgruppe konsequent auf Innovation und neue Projektideen ausgerichtet und daher gut darauf vorbereitet, diese Reise aktiv mitzugestalten. Wir wollen es den Menschen ermöglichen, ihre Wohnträume zu verwirklichen, indem wir hochwertige und dennoch leistbare Wohnkonzepte entwickeln. Die positive Resonanz auf einer so wichtigen Messe wie der EXPO REAL zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und sich unsere Werte wie Nachhaltigkeit und Qualität keinesfalls widersprechen, sondern ganz im Gegenteil perfekt ergänzen.“


Über ZIMA

Die ZIMA Unternehmensgruppe realisiert seit 50 Jahren Immobilienprojekte und zählt zu den größten privaten Immobilienentwicklern im deutschsprachigen Alpenraum. Der Stammsitz ist in Dornbirn. Weitere Niederlassungen befinden sich in Innsbruck, Bozen, München, St. Gallen und Wien. Die Jahresgesamtleistung betrug im Jahr 2020 über EUR 253 Mio. www.zima.at


Über purelivin

purelivin entstand aus der Bündelung der Kräfte zweier sehr erfolgreicher Unternehmen. Kaufmann Bausysteme aus Reuthe (Österreich) hat bereits mehr als 7.000 Module verbaut. Der Bauträger und Projektentwickler ZIMA aus Dornbirn (Österreich) konnte bislang über 8.000 Wohnungen errichten. Gemeinsam greifen die beiden Unternehmen auf 115 Jahre Erfahrung, das Wissen von über 200 Mitarbeitenden sowie ein weit verzweigtes Netzwerk an Fachleuten aus verschiedenen Disziplinen zurück. Vielfältige Anwendungsformen: Wohnbau, Gesundheits- und Sozialzentren, Studentenheime, Wohnen auf Zeit, Urbane Verdichtung – City Above the City, Nachverdichtung. www.purelivin.net



+ Pressebericht downloaden


+ Pressebericht allgemeine Infos purelivin downloaden


+ Pressebilder downloaden



purelivin GmbH

Baien 115

6870 Reuthe, Austria

Tel. +43 5572 200300

office@purelivin.net